dewa®robotic - Der Schutz auf Maß.

LACKIEREN

Anwendung: Basecoat - Clearcoat - 2K-Lack - UV-Lack - UBS - Wachs

Materialien: TYVEK® - elastisches Material - Spinnvlies - Folie - Schlauchware


Die Einweg-Schutzhüllen bieten Ihren Lackier- und Handlingsrobotern einen optimalen Schutz vor Overspray.

Die Schutzhüllen sind silikonfrei, entsprechen den Anforderungen an Lackiereien, sind antistatisch und fusselfrei.

Des Weiteren besitzen sie eine Zulassung für Lackierroboter nach aktueller DIN.


Dazu haben Sie die Auswahl aus 4 Möglichkeiten:

. Roboterschutzschlauch

. Roboterschutz aus TYVEK®

. Roboterschutz aus elastischen Materialien

. Roboterschutz aus Folie



Roboterschutzschlauch

ist die preiswerte Alternative zu maßgeschneiderten Schutzhüllen. Sie ist als Rollenware oder auf Länge zugeschnitten sowie in verschiedene Breiten (80 cm / 65 cm / 23 cm) erhältlich.

Vorteil: elastisch/flexibel und dehnbar, absorbierend, enganliegend



Roboterschutz aus TYVEK®

sind maßgeschneiderte, modulare Schutzhüllen mit Verschlüssen Ihrer Wahl,

TYVEK® ist absolut lacknebeldicht und äußerst reißfest.

Vorteil: absolut lacknebeldicht, leicht, reißfest, modular



Roboterschutz aus elastischen Materialien

sind maßgeschneiderte, modulare Schutzhüllen mit Verschlüssen Ihrer Wahl,

Das elastische Material wird zusätzlich in verschieden Varianten angeboten (standard/premium).

Vorteil: elastisch/flexibel und dehnbar, absorbierend, enganliegend, modular



Roboterschutz aus Folie

sind maßgeschneiderte, modulare Schutzhüllen mit Verschlüssen Ihrer Wahl.

Diese werden vorallem im UBS-Wachs-Bereich eingesetzt.

Vorteil: dicht, modular, Reinigung möglich



Roboterschutz für DÜRR Lackierroboter




Roboterschutz für DÜRR-Handlingroboter & Scaras


Roboterschutz für b+m Lackierroboter


Roboterschutzschlauch auf einem ABB-Roboter



Roboterschutz für Fanuc Roboter im UBS







Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Produkte für Ihre Lackieranlage an wie Schutzhüllen für Bell Cleaner und Reinigungstücher.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos